Manfred Lang

Meine Ausbildung:
  • Jahrgang 1965
  • Diplom Psychologe
  • Studium der Sportwissenschaften
  • Freiberuflicher Trainer und BusinessCoach für Fach- und Führungskräfte
  • Erlebnis- und Handlungsorientierte Seminare und Trainings
  • Kursleiter für „Gesundheitsförderung durch Stressbewältigung“ (Kaluza, BzgA)
  • Systemisches Coaching, Supervision und Strukturaufstellungen (IFW, München; Simon, Weber & Friends, Heidelberg; SySt, München); Business Coach (IHK Akademie Westerham), Schema Coaching (IHK, Björn Migge)
  • Transaktionsanalyse
Berufliche Stationen auf meinem Weg:
  • Promotion-/Incentive Veranstaltungen, Erlebniswelten aufbauen als Supporter, schnell als Team- und Projektleiter
  • Teamentwicklungsmaßnahmen, Seminare und Trainings unterstützt als Outdoor Guide
  • Eigene Persönlichkeits- und Teamentwicklungen outdoor mit Erlebnis- und Handlungsorientierte Methodik
  • Leitung des Bereiches für Seminare und Training einer Agentur im Frankfurter Raum
  • Freiberuflicher Trainer für Fach- und Führungskräfte: Führung, Kommunikation, Teamfähigkeit, Fusionen (Betreuung von PMI), Stressbewältigung als Kursleiter, Implementierung von Kommunikations- und Feedbackkulturen, Förderung von Sozialen & Methodischen Kompetenzen
  • Konzeptionierung und Betreuung von Entwicklungsprojekten für Studierende als Dozent an der TU München (Maschinenwesen, später Elektrotechnik & Informationstechnik)
  • Coaching zur Unterstützung der Entfaltung und Entwicklung vorwiegend als Führungskraft
Ein paar ganz persönliche Dinge über mich:
  • Ich bin in 1965 in Offenbach/M. geboren und in Dietzenbach bei Frankfurt aufgewachsen.
  • Vor über 20 Jahren habe ich meine Frau kennen und lieben gelernt – bis heute!
  • Ich liebe geistige und körperliche Bewegung, gerne in der Natur und gerne mit meiner Frau…
  • … mit Mountainbike, Klettern, Skitouren, Skaten, Laufen, Fitness, …
  • Technik hat mich seit meiner Kindheit fasziniert. Das zeigt sich heute noch in meiner „Schrauberleidenschaft“ bei Fahrrädern und alten Autos
  • Aber auch das Leibliche kann ich genießen wie gutes Essen mit dem passenden Wein, oder auch Kaffee. Also koche ich leidenschaftlich gerne und bin Espresso Fan.
  • Das Grundbedürfnis nach persönlicher Entwicklung erlebe ich an mir selbst. Ich erfreue mich am tiefen Austausch mit Freunden und Kollegen