Susanne Ferschl

Meine Ausbildung:
  • Abitur  am Peter-Dörfler-Gymnasium in Marktoberdorf
  • Ausbildung zur Chemielaborantin in einem internationalem Konzern
  • In meinen verschiedenen Funktionen (z.B. als Betriebsrats- und Gesamtbetriebsratsvorsitzende und  Aufsichtsratsmitglied) habe ich im Laufe meiner Jahre eine Reihe von Weiterbildungen in den verschiedensten Bereichen absolviert. Hier ein kleiner Auszug:
    • Arbeitsrecht, Bilanzanalyse und Wirtschaftspolitik
    • Verhandlungsführung
    • Rhetorik, Präsentation und Moderation
    • Konfliktmanagement
    • Führung von Teams
    • Organisationspsychologie
    • Gesundheitsmanagement und Gefährdungsbeurteilung, etc.
  • Moderatorenausbildung, Schwerpunkt Projektmanagement
  • Systemisch-integrative Ausbildung zum Business Coach (IHK Akademie Feldkirchen-Westerham)
  • Train the Trainer (IHK Akademie Westerham)
  • Wirtschafts-Mediatorin (IHK)
Berufliche Stationen auf meinem Weg:
  • Mitglied im Bundes-Teamer-Arbeitskreis, Konzeptionierung und Leiten von Seminaren im Bildungsbereich der Gewerkschaftsjugend
  • Freigestellte Betriebsratsvorsitzende in einem internationalem Konzern
  • Vorsitzende des Gesamtbetriebsrates
  • Mitglied im Europäischen Betriebsrat
  • Mitglied im Aufsichtsrat
  • Mitglied der Tarifkommission der Gewerkschaft NGG
  • Ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht Kempten
  • Selbständige Tätigkeit mit Conciliant – Coaching & Beratung
Ein paar ganz persönliche Dinge über mich:
  • 1973 in Schwaz geboren
  • In 2. Ehe glücklich verheiratet, mit einem Vater von vier Töchtern
  • Meine Leidenschaft: Bergsport. Egal, ob zu Fuß, mit dem Rad, den Skiern oder dem Kletterseil. Vor allem das Fern-Wandern mit Zelt und begrenzten Ressourcen entschleunigt mein Leben und gibt mir Kraft und Ruhe.
  • Mein berufliches und ehrenamtliches Engagement ist geprägt von dem festen Willen, die Lebens-und Arbeitsbedingungen der Menschen zu verbessern.
  •  Die Möglichkeit, mich persönlich zu entwickeln und weiter zu bilden bringt „mein Herz zum springen“.